Polierpaste auftragen

Spannen Sie die Polierscheibe ein und lassen Sie sie laufen. Nun halten Sie die Paste an die Scheibe und deren Kanten. Vermeiden Sie dabei einen hohen Anpressdruck - eine Überhitzung der Scheibe kann diese entzünden. Zwischen den Arbeits-/ Poliergängen entfernen Sie überschüssige Polierpaste mit einem Lappen vom Metall.  Die Polierpaste schützt die Polierscheibe vor übermäßigem Verschleiß.

   

Nicht in direkter Sonneneinstrahlung lagern.