• Baumwollscheibe A

    Eignung:

    • Der Polierring (Nessel) ist eine Glanzscheibe.
    • Sie eignet sich für alle Metalle und auch für Kunststoffe.
    • Die Oberfläche des Werkstückes kann feine Kratzer aufweisen oder muss mit einer Sisalscheibe vorpoliert sein.
    • Diese Scheibe wird in der Regel mit Glanz- oder Hochglanzpaste benutzt.

    Scheibenaufbau:

    • Jede Stofflage ist in Falten um den Kern herum angeordnet. Darum muss die Scheibe nicht vernäht werden.
    • Durch die offene Gestaltung der Scheibe kann man das Werkstück in diese hineindrücken und gleichzeitig wird es gekühlt.

    Besonderheit:

    • Diese Tuchscheiben sind abriebsarm und FUSSELFREI. Es gehen keine Fäden verloren. Sie haben dadurch eine hohe Standzeit.

    Weitere Anwendungen:

    • Polieren von Drechselteilen (Holz).
    • Drehzahl Beispiel: 160 mm mit max. 2.800 U/min, 200 mm mit max. 1500 U/min. Bei größeren Scheiben eine niedrigere Drehzahl wählen. Bitte vorsichtig testen.